Aktuelles

Uli Live

Uli zu Gast beim Pustefix-Orchester und demnächst wieder mit Sutter's Mill auf der Bühne
Weiterlesen…

Historisches

Erfahrt hier in Zukunft mehr über aktuelle Living History Treffen.
Weiterlesen…

Neue CD

Infos zur neu erschienenen CD "Eternity"
Weiterlesen…


Geschichte erleben

LIVING HISTORY - in den USA längst fester Bestandteil der dortigen Museumsszenerie - bezeichnet die historische Darstellung fiktiver oder realer Personen im Kontext einer bestimmten zeitlichen Epoche. Die IG LIVING HISTORY 1756 versucht dem interessierten Besucher mit Hilfe authentisch gestalteter Zeltlager einen Einblick in das Leben des 18.Jahrhunderts ( ca. 1750 - 1780 ) zu vermitteln.

Man lernt auf diese Weise die bunte und schillernde Welt der Handwerker, des Adels, der Waldland-Indianer, des Militärs, der Piraten, der Milizen oder der Privatiers auf Welt - und Entdeckungsreisen kennen - ein faszinierender Ausflug in eine Zeit, die sicherlich nicht besser war als die Moderne, der aber das teils schnöde Einerlei unserer heutigen Gegenwart fehlte.

Die IG LIVING HISTORY 1756 veranstaltet einmal im Jahr ein Feldlager in Eigenregie und ist darüber hinaus u.a. in den Freilichtmuseen Münster und Grefrath, im Schloßpark der alten Fasanerie in Fulda, in Potsdam oder beim Biber-Club in Leun zu erleben.

Ernsthafter Nachwuchs für dieses faszinierende Hobby, das aber zugleich intensive Quellstudien, ausgiebige Museumsbesuche und einen nicht unbeträchtlichen Zeit - und Materialaufwand benötigt, ist natürlich herzlich willkommen.